Antonia




Frühlings-Haiku

Erde voll Erwartung.
Vogel singt sein frohes Lied.
Knospen im Aufbruch.



Winter-Haiku

In eisklarer Luft
strahlt die Sonne wärmer.
- stilles Wintermeer -



Schneeflocken taumeln.
Die Erde dreht langsamer
bleibt stecken im Schnee.



Kalte Winternacht.
Blütenblätter wärmen
und brechen das Eis.



Zelte aus Schneeweiß
schützen den frierenden Baum
vorm fahlen Nordlicht.



Eisverzauberter
Stern - fällt sturzvogelgleich in
seidige Watte.



Verlassner Garten.
Vogel singt kein frohes Lied.
Schneeglöckchen warten.



GastautorInnen bei "wortgetreu"